Jahreshauptversammlung

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde die Obfrau Renate Oberbramberger die seit Dezember 2010 an der Spitze des Vereines steht, für eine weitere Funktionsperiode bestätigt.
Der seit 1921 bestehende Verein kann auf eine ständig steigende Mitgliederzahl verweisen. Dank zahlreicher geschulter und geprüfter Fitnesstrainerinnen und Trainer können jede Woche von Montag bis Freitag Fitness- und Bewegungsprogramme für Jung und Alt angeboten werden. Egal ob Eltern-Kind-Turnen, Zumba, Kangoo Jumps, Bauchtanz, Pilates, Fit for Fun, Jazzdance, Judo oder Volleyball – für jede Altersgruppe gibt es eine Möglichkeit, sich körperlich zu ertüchtigen und Spaß an der Bewegung zu genießen.

Die Obfrau konnte den Ehrenobmann Karl Mayrhofer, welcher demnächst seinen 95. Geburtstag feiert, in Vertretung der Stadtgemeinde St. Valentin GR Andreas Hofreiter, sowie den frischgebackenen Bundesmeister im Kunstturnen Marco Mayr begrüßen. Der Vorstand welcher für die Funktionsperiode von 3 Jahren gewählt wurde hat einige neue Gesichter bekommen: Beatrix Hofreiter (Obfrau Stellvertreterin), Lechner Stephanie (Kassier Stellvertreterin), Oberbramberger Wolfgang (Sektionsleiter Turnen und Zeugwart). Die Obfrau Renate Oberbramberger bedankte sich bei den zurückgetretenen Vorstandsmitgliedern, Kollmann Simon (Obmann Stellvertreter und Sektionsleiter Turnen), Klaus Knauer (Kassier Stellvertreter) und Fritz Schweighofer (Zeugwart) für die tatkräftige Unterstützung der letzten Jahre. Weiters bedankte sich die Obfrau des ATSV St. Valentin bei allen Funktionären, Trainern und Mitgliedern, dass sie dem ATSV die Treue halten.

 

 

image001